Workshops & Spezialklassen

 __________________________________________________________________________________________

 

Neben den fortlaufenden Kursen finden regelmäßige Workshops sowie Spezialklassen statt.

Jeder Workshop behandelt ein in sich abgeschlossenes Thema rund um Yoga, Anatomie und Ernährung in Theorie und Praxis.

Die Spezialklasse widmet sich einem bestimmten Element des Yoga (z.B. Meditation, Pranayama, Sonnengruß) oder einem bestimmten Körperteil (z.B. Rücken, Füße, Schultern) mit einer reinen Übungssequenz - auch für Zuhause.

 

 

Spezialklasse : RÜckenfokus


Fehlbelastung, zu wenig Bewegung, Stress und die Psyche sind also die Hauptgründe für Rückenschmerzen. Da ist es fast schon logisch, dass Yoga von vielen Ärzten als Gegenmaßnahme und Prävention vorgeschlagen wird, denn es wirkt mit achtsamer Bewegung, sanftem Muskelaufbau und meditativen Elementen gegen all die oben genannten Ursachen.

In dieser Stunde stärken wir gezielt unseren Rücken und mobilisieren  durch Drehungen, Vor- und Rückbeugen sowie Dehnungen unsere Wirbelsäule - auch Stab der Gesundheit genannt. Darüber hinaus helfen Meditation und Atemübungen Stress abzubauen und Körper und Seele in Einklang zu bringen. 

 

Wann:    Freitag, 22.11.2019, 18.00 bis 19.15 Uhr

Wo:         Yogaraum im ASB Rangsdorf, Seebadallee 9, 15834 Rangsdorf

Beitrag: 13 Euro 

 

Anmeldung bitte per sms oder Email, bis 24 Stunden vor Beginn der Stunde

Workshop: Yoga und Faszien


Faszien nennt man die dünnen Bindegewebsfasern, die unsere Muskeln und Organe umhüllen. Und es kann böse Folgen haben, wenn wir sie vernachlässigen. Sie verhärten, verlieren ihre Elastizität und verfilzen - was wir schnell an einem schmerzenden Rücken oder harten, unbeweglichen Nackenmuskeln merken. 

Umso wichtiger ist es, dass wir uns regelmäßig liebevoll um sie kümmern: mit dehnenden und fließenden Bewegungen, bei denen man in seinen Körper hineinspürt. Yoga ist ideal, um die Faszien geschmeidig und jung zu halten, weil durch das lange Halten die blockierten Energiebahnen wieder frei und die Muskeln und das tiefer gelegene Bindegewebe gedehnt werden.

Das lange Dehnen regt die Bindegewebszellen dazu an, altes Kollagen durch neues zu ersetzen. Der Körper wird besser durchblutet und mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Bei den ruhigen Übungen entspannen wir uns, tanken neue Energie und kriegen den Kopf frei. 

 

 

Wann:     Samstag, 02.11.2019, 14.00 bis 17.00 Uhr

Wo:         Yogaraum im ASB Rangsdorf, Seebadallee 9, 15834 Rangsdorf

Beitrag:  30 Euro (inklusive Teepause)