Über mich

Claudia Fischer

Yogalehrerin BDY/EYU

Verwaltungswirtin FH

 

 

Weiter- und Fortbildungen:

  • Yoga und Spiraldynamik mit Lilla Wuttich (Berlin)
  • Yoga und Faszien mit Luna Schmidt (Köln)
  • Yin Yoga mit Stefanie Arend (Mayen)
  • Scaravelli Yoga mit Svenja Becker (Berlin)
  • Angewandte-Asana-Anatomie mit Lilla Wuttich (Berlin)


Im Laufe meines Berufslebens habe ich mich mit den unterschiedlichsten Sportarten und Körpertherapien beschäftigt, um einen Ausgleich zum oft hektischen Arbeitsalltag zu finden. Schließlich habe ich im Yoga meine Leidenschaft entdeckt. Seitdem ist Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens und bereichert mich jeden Tag aufs Neue. Yoga ist meine innere Kraftquelle, meine Inspiration und lässt mich immer wieder zum Rhythmus meines eigenen Lebens zurückfinden. 

 

Ich bin zertifizierte Yogalehrerin nach den Richtlinien des Bundesverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V.  (Mitglied der Europäischen Yoga-Union). Meine vierjährige Ausbildung habe ich in der Yogaschule Samtosha Berlin bei Elisabeth Landolt-Tiedje (www.yoga-ausbildung-berlin.de) nach den Ausbildungsgrundlagen des Dr. Swami Gitananda absolviert.

 

Zur Zeit widme ich mich intensiv dem Yin Yoga und der Faszienarbeit. Der passive Yin Yoga-Stil ist eine wunderbare Ergänzung zu allen aktiven Formen des Yoga und eine Möglichkeit, sich den inneren Raum sowie eine tiefe Entspannung nachhaltig zu erschließen, während der Körper sich sanft dehnt und behutsam öffnet. Hin und wieder lasse ich Elemente des Yin Yoga in meinen Unterricht einfließen. 

 

Ich bin durch die "zentrale Prüfstelle Prävention" zur Durchführung bezuschusster Präventionskurse zertifiziert und erweitere mein Wissen regelmäßig durch Fortbildungen und Seminare.